DigiCult Museen SH - Aktuelles

Steven Rogalski und Ruth Wehning während ihres Praktikums 2011/2012
  Drei Praktikantenplätze in Greifswald zu vergeben  
  Im Rahmen des Projektes "Die Digitalisierung der 17 wissenschaftlichen Sammlungen der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald" ist es möglich, ab September 2013 bis März 2014 ein halbjähriges Praktikum zu absolvieren.
Dieses Angebot richtet sich an Studierende, die weitere Erfahrungen in Ausstellungsarbeit, im Umgang mit Sammlungsobjekten und deren Digitalisierung sammeln und lernen wollen, wie man in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern eine Universitäts-sammlung inventarisiert und der Öffentlichkeit präsentieren kann.

Aufgaben:
- Dokumentation von Sammlungsobjekten (mit digiCULT Dokbase)
- Ausstellungsplanung und -gestaltung sowie Erarbeitung eines Katalogheftes und einer medialen Präsentation mit Forschungsrecherchen
- Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Voraussetzungen:
- Student/Studentin der Museologie, Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft oder vergleichbare Qualifikation
- idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Museumssoftware
- Kenntnisse im Bereich digitaler Fotografie
- Kenntnisse im Bereich Ausstellungsplanung und-gestaltung
- sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet)
- selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wir bieten:
- kostenfreie Wohnheimplätze in der Nähe des historischen Stadtzentrums
- sehr intensive Betreuung durch die jeweiligen Sammlungsleiter und Professoren sowie durch die Kustodie
- die Studierenden können während des Praktikums in den einzelnen Sammlungsbereichen auch an fachspezifischen Vorlesungen bzw. Lehrveranstaltungen teilnehmen
- Vorzeigbare Ergebnisse am Ende des Praktikums, wie Ausstellungskatalog, Ausstellungsposter und eine mediale Präsentation

Nach Absprache kann das Praktikum auch verkürzt absolviert werden.

Bewerbungsunterlagen können per Post oder E-Mail ab sofort an folgende Adresse gesendet werden:

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Kustodie
Domstraße 11
17489 Greifswald
E-Mail: kustodie@uni-greifswald.de
 
  Link: www.uni-greifswald.de/...  
 
Rita Sauer, 03.04.2013