DigiCult Museen SH - Aktuelles

  BAM-Portal wird eingestellt  
  Es war das erste Portal für die übergreifende Recherche von zuletzt fast 70 Millionen Datensätzen aus über 50 Bibliotheken, Archiven und Museen aus dem deutschsprachigen Raum und somit der Vorreiter für die Deutsche Digitale Bibliothek - das BAM-Portal, das seinen Betrieb zum 30. Juni 2015 einstellen wird. digiCULT hatte hier bereits 2006 Objektdaten veröffentlicht und war seit 2012 Konsortialpartner.
Aus diesem Anlass gaben die Deutsche Digitale Bibliothek und das BAM-Konsortium am 24. Juni eine gemeinsame Presseerklärung heraus, die Sie unter dem unten aufgeführten Link einsehen können:
 
  Link: www.deutsche-digitale-bibliothek.de/...  
 
Frauke Rehder, 24.06.2015