DigiCult Museen SH - Aktuelles
 
  Aktuelles



  digiCULT auf dem 1.Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte  
  Mythen standen im Fokus des 1. Tages der Schleswig-Holsteinischen Geschichte, zu dem die Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte in Kooperation mit dem Akademiezentrum Sankelmark, dem Landeskulturverband, dem Nordfriisk Instituut und dem Schleswig-Holsteinischen Heimatbund am 11. Juni 2016 in das hohe Arsenal nach Rendsburg eingeladen hatte. digiCULT war mit einem Informationsstand auf dem Markt für Schleswig-Holsteinische Geschichte und Geschichten vertreten. mehr... 

  Kultur und Wissen online: Google darf - und die Kulturebeinrichtungen?  
  Unter diesem Titel hat Dr. Ellen Euler, Juristin und stellvertretende Geschäftsführerin der Deutschen Digitalen Bibliothek, einen bemerkenswerten Artikel zur Problematik der europäischen Schrankenregelungen verfasst, die den Intentionen der EU, das kulturelle Erbe Europas für jedermann sichtbar zu machen, zuwiderlaufen und Anbietern wie Google das Feld überlassen. Den Artikel, der bereits viel positive Resonanz erhielt, finden Sie hier:  

  digiCULT-Verbundkonferenz und Generalversammlung 2016 in Kiel - Dr. Jens Ahlers als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt  
  Bei sommerlichen Temperaturen begrüßte Vorstandsvorsitzender und Gastgeber Dr. Jens Ahlers am 6. Juni in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek 67 Teilnehmer, die sich über letzte Entwicklungen und weitere Planungen im digiCULT-Verbund informieren wollten. Das Programm bot einen Überblick über die Vielfalt der Aktivitäten und Kooperationen. mehr... 

  Frühjahrstagung der DMB-Fachgruppe Dokumentation in Erfurt  
  Was tut sich in Thüringen? Dem Stand der Inventarisierung und Digitalisierung in den Museen in Thüringen widmete sich die diesjährige Frühjahrstagung der Fachgruppe Dokumentation, die im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes am 11. Mai in Erfurt stattfand.  mehr... 

  digiCULT auf der International Science 2.0 Conference und EEXCESS Final Conference  
  Im Fokus der International Science 2.0 Conference 2016, die vom 3. bis 4. Mai 2016 in Köln stattfand, stand insbesondere die Umsetzung der European Open Science Cloud mit unterschiedlichen Stakeholdern.  mehr... 

  digiCULT.web Nutzerveranstaltung in Erfurt  
  Das Digitalisierungteam des Museumsverbandes Thüringen e.V. lud am 05. April zu einer digiCULT.web-Weiterbildung ein. Die Veranstaltung fand im Erinnerungsort "Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz" in Erfurt statt und richtete sich an Museen in Thüringen, die bereits mit dem webbasierten Erfassungsprogramm digiCULT.web arbeiten bzw. „in den Startlöchern stehen“ und mit der Inventarisierung beginnen möchten.
 
mehr...
 

  Neue Homepage des Museumsverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg e.V. ist online  
  Am 9. März wurde in in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek in Kiel die neu gestaltete Homepage des Museumsverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg e. V. freigeschaltet. Die Realisierung übernahm digiCULT mit Ruben Wünsche, der dieses Projekt als Semesterarbeit im Rahmen seines Multimedia-Production-Studiums an der Fachhoschule Kiel umsetzte. mehr... 

  6. Ausstellung der Greifswälder Universitätssammlungen  
  Am 24. Februar 2016 wird die sechste Ausstellung der Reihe „Wissen sammeln. Die digitalisierten Schätze der Universität Greifswald“ eröffnet. Im Mittelpunkt stehen künstlerisch anspruchsvolle Werbeplakate und Grafiken aus elf Jahrzehnten sowie Sammlungsobjekte der christlichen Archäologie und Kunst. Präsentiert werden originale Schätze aus der Grafik- und Plakatsammlung des Caspar-David-Friedrich-Instituts und der Victor-Schultze-Sammlung, die im Rahmen des seit 2010 von der Kustodie geleiteten und mit digiCULT als Partner durchgeführten Digitalisierungsprojektes erfasst wurden. mehr... 

  Zweites xTree-Arbeitstreffen im Museum der Arbeit  
  Am 09. und 10. November veranstaltete digiCULT ein Arbeitstreffen im Hamburger Museum der Arbeit zum Thema Thesaurusarbeit und Vokabularverwaltung in digiCULT.xTree. Die zweitägige Veranstaltung gliederte sich in einen Schulungstag und einen Workshop und richtete sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Museen und Kultureinrichtungen, die sich mit der Dokumentation und Vokabularentwicklung beschäftigen. Inhaltlich schließt dieses Arbeitstreffen an den ersten xTree-Workshop an, der bereits 2013 im Museum der Arbeit stattfand.
 
mehr...
 

  MKG Sammlung Online  
  Das Museum für Kunst & Gewerbe in Hamburg präsentiert seit Oktober 2015 seine Objekte erstmalig im Internet. Die Plattform "MKG Sammlung Online" entstand in Kooperation mit digiCULT und der Berliner Firma Outermedia GmbH. Neben Highlights aus allen Sammlungsbereichen werden zunächst vorrangig Objekte aus der Sammlung Fotografie und neue Medien veröffentlicht.  mehr... 


  Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 2  Seite 1 von 9 
Sammlungsobjekte im Museumsportal Nord



Sammlungsobjekte im Museumsportal Saar



Sammlungsobjekte im Museumsportal Thüringen



Wissenschaftliche Sammlungen der Universität Greifswald



Rheinische Museen.de



Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg e. V.



digiCULT-Objekte in der Deutschen Digitalen Bibliothek



Virtuelle Jugendstil-Ausstellung bei der Europeana



Objekte in der GBV-digiCULT-Datenbank



Provinzial