DigiCult Museen SH - Aktuelles

  Fortbildungsveranstaltung Farbmanagement und Bilderfassung  
  Der Workshop führt in Anwendungsmöglichkeiten, Leistungsmerkmale und grundlegende Funktionen der Bilderfassung. Die Teilnehmer erfahren, was man unter Farbmanagement versteht, nämlich das Abgleichen von Farben zwischen einzelnen Geräten, z. B Scannern, Digitalkameras, Druckern und Bildschirmen.

Exaktes, verlässliches Farbmanagement ist unentbehrlich für eine farbgetreue Gestaltung von Drucksachen, Websites und computergestützten Präsentationen. Farbmanagementsysteme gewährleisten eine optimale Qualität der Farbwiedergabe auf unterschiedlichen Ausgabegeräten.

digiCULT hat einen kompetenten Referenten für diesen Workshop gewonnen, Gerhard Wolff, von der Firma LaserSoft Imaging AG, Herstellerin der hochwertigen Scanner- und Bildbearbeitungssoftware Silverfast. Das Scan-Programm SilverFast Ai 6.0 der deutschen Firma LaserSoft kann weit mehr als Bilder vom Scanner einlesen: Es leistet äußerst feine Farbkorrekturen, die selbst professionell angehauchten Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop gut zu Gesicht stehen würden.

Ort: IZM, Ohlshausenstr. 75, Kiel

Programm:

9.30 Einführung in das Farbmanagement und deren Bedeutung (Monitor, Scanner, Kamera, Bearbeitung, Ausgabe)
10.15 Grundlagen der Bilderfassung
11.00 Praktische Übungen zur Monitorkalibrierung an verschiedenen Monitoren
12.30 24/48 Bit Workflow und Problematik der Bildnachbearbeitung mit Hilfe von Photoshop

12.30 – 13.30 Mittagspause

13.30 Anwendungsbeispiele von Silverfast-Software (SilverFastAi) im Bereich Scannertechnik
14.15 Vorbereitung zur Druckausgabe (RGB,CYMK...)
15.00 Auswahlkriterien der Hardware (Monitor, Messtechnik, Scanner, Kamera, Drucker)

Ende gegen 16.00 Uhr

Die Teilnahme ist für Mitarbeiter/innen der am Projekt digiCULT beteiligten Museen frei. Im übrigen müssen wir eine Teilnahmegebühr von 10,00 € / Person erheben. Diese ist am Veranstaltungstag vor Ort zu entrichten.
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltungen bis zum 19.04.2006 bei Frau Sabine Schult, sschult_digicult@gmx.de bzw. Museumsberg 1 in 24937 Flensburg schriftlich an. Wir hoffen, dass wir allen Interessierten die Teilnahme ermöglichen können. Sie erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Teilnahmebestätigung.


 
  Link: www.lasersoft.de  
 
Norbert Weber, 16.04.2006