DigiCult Museen SH - Aktuelles

  digiCULT-Verbundkonferenz 2014 im Altonaer Museum  
  Die diesjährige Verbundkonferenz findet am 3. November im Altonaer Museum in Hamburg statt. Dem Tagungsort entsprechend liegt ein besonderer Schwerpunkt auf den Aktivitäten der Hamburger Stiftungsmuseen.
So wird Börries von Notz als Alleinvorstand der Stiftung Historische Museen Hamburg unter dem Motto "Zurück zu den Wurzeln" über Open Data und Museen sprechen. Sylvia Jodat und Peter Adler berichten über die Migration von über 100.000 Datensätzen aus DokBase nach digiCULT.web. Dr. Antje Schmidt wird über den Entscheidungsprozess für digiCULT.web im Hinblick auf den LIDO-Export referieren.

Einen Einblick in die Praxis am Beispiel der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf wird Dr. Babette Tewes geben. Darüber hinaus wird Thilo Martini vom Landschaftsverband Rheinland den Relaunch des Portal Rheinische Museen unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit vorstellen und Axel Ermert vom Institut für Museumskunde den ins Deutsche übersetzen Art & Architecture Thesaurus von Getty als Erschließungstool für Museen empfehlen.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Das genaue Programm finden Sie hier.

 
   
 
Frauke Rehder, 23.09.2014