DigiCult Museen SH - Aktuelles

  Dalman digitalisiert - 5.178 Datensätze in der DDB  
  Die erste Greifswalder Uni-Sammlung ist in der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) vertreten und macht damit ihre Objekte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Die Sammlung aus annähernd 15.000 Glasplattendias und Fotografien ist auch international fast einmalig, so die Universität Greifswald.
Mit digiCULT als Datenlieferanten sind 5.178 Datensätze des Dalman-Instituts in der Deutschen Digitalen Bibliothek allgemein einsehbar. Gustaf Dalmans historische Fotografien dokumentieren umfassend Palästina vor dem Ersten Weltkrieg. Er fügte so ein detailreiches Bild des, für den Theologen Dalman so wichtigen Landes, zusammen.

Die Digitalisate wurden unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht.
 
  Link: www.deutsche-digitale-bibliothek.de/...  
 
Freederike Remmers, 06.09.2017